© 2019 Luxus Carré - All rights reserved.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung LUXUS CARRÉ

01 Juni 2019

Willkommen auf der Website von LUXUS CARRÉ!

Wir von LUXUS CARRÉ respektieren Ihre Privatsphäre und setzen alles daran, diese zu schützen. Die vorliegende Erklärung enthält die wichtigsten Informationen bezüglich LUXUS CARRÉ und legt dar, wie wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verarbeiten. Für detailliertere Information darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Rechte Sie hinsichtlich Ihrer Daten haben, lesen Sie bitte unsere vollständige Datenschutzerklärung sowie unsere Cookie-Richtlinie. Für alle sonstigen Informationen zu unseren Services lesen Sie bitte unsere Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und speichern, können Sie uns jederzeit mittels E-Mail an info@fashion-cluster.com, telefonischen Kontakts unter 0049 151 2755 1248 oder Nachricht an das Datenschutzteam mit der Anschrift TUXUS CARRÉ, Rothenbaumchaussee 22, 20148 Hamburg, Germany erreichen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung behandelt folgende Fragen:

1. Wer ist der Datenverantwortliche?

Laut Datenschutzgesetz ist der Datenverantwortliche dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher aufbewahrt werden, dass Sie genaue Informationen darüber erhalten, wie Ihre Daten verwendet werden und dass Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer Daten respektiert werden.

Betreiber und Verantwortlicher der Website ist LUXUS CARRÉ. Zum Zwecke des deutschen Datenschutzgesetzes 2018 und der Datenschutz-Grundverordnung 2016 (das Gesetz) sind die Verantwortlichen, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuständig sind, LUXUS CARRÉ  mit der Anschrift Rothenbaumchaussee 22, 20148 Hamburg, Germany.

LUXUS CARRÉ wird nachfolgend auch als „wir“, „unser“, „uns“ bezeichnet.  Der Begriff „unsere Online-Services“ bezieht sich auf LUXUS CARRÉ, unsere mobilen und tablet-orientierten Applikationen, unsere Seiten auf externen Social Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest und Google+ und alle sonstigen Websites oder Apps, die wir besitzen oder von Zeit zu Zeit betreiben. Der Begriff „unsere Services“ bezieht sich auf unsere Online-Services und mögliche andere Produkte und Services aus unserem Angebot, das wir gelegentlich bereitstellen. In Ihrer Funktion als Nutzer unserer Services werden Sie in der vorliegenden Richtlinie als „Benutzer“, „Besucher“, „Sie“, „Ihr/e“ angesprochen.

Bei Fragen zu unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns jederzeit mittels E-Mail an info@fashion-cluster.com telefonischen Kontakts unter 0049 151 2755 1248 oder Nachricht an das Datenschutzteam mit der Anschrift LUXUS CARRÉ, Rothenbaumchaussee 22, 20148 Hamburg, Germany, erreichen.

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Wir erfassen und verarbeiten nur jene Daten, die notwendig sind, um unsere Services für Sie erbringen zu können. Wir erfassen folgende Daten, wenn Sie auf www.LUXUS CARRÉ.com browsen oder einkaufen::

  • Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die notwendig sind, um Ihren Kauf abzuschließen und Ihre Bestellung zu versenden, darunter Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsinformationen, Mobiltelefonnummer, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung senden zu können, und Ihre Telefonnummer, um Sie bei Problemen mit Ihrer Bestellung kontaktieren zu können.

  • Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für den Erhalt der LUXUS CARRÉ News anmelden.

  • Wenn Sie sich für ein LUXUS CARRÉ-Konto registrieren, erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihr Land, Ihren Geburtstag und -monat sowie weitere Informationen über Ihre Lieblingsdesigner und Marketingpräferenzen.

  • Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, können wir weitere Daten erfassen, um jegliche Fragen zu Ihrer Bestellung, zu Ihrer Lieferung, zu Zahlungen, Marketing, zur Website oder zu anderen Themen beantworten zu können.

  • Wir erfassen und verarbeiten Daten über Ihre Tätigkeit auf www.LUXUS CARRÉ.com, darunter auch die von Ihnen besuchten Seiten und die Art Ihrer Interaktion auf diesen Seiten. Wenn Sie sich für ein Konto registriert haben, erfassen wir die Browsingdaten über Ihren Zugriff auf die jeweiligen Bereiche der Website.

  • Wenn Sie ein Kunde von www.LUXUS CARRÉ.com, sind oder uns Ihre Zustimmung erteilt haben, erfassen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für Direct Marketing-Aktivitäten.

  • Wenn Sie uns die Daten einer anderen Person bereitstellen, etwa wenn Sie ein Produkt kaufen, das an einen Freund oder als Geschenk geliefert werden soll, erfassen und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die nötig sind, um die Transaktion durchzuführen, wie etwa Name, Lieferadresse und sonstige Kontaktinformationen für den Freund. Wenn Sie einen Artikel als Geschenk erhalten, verarbeiten wir Ihre Daten nur, um die Geschenkzustellung durchzuführen und unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Wenn Sie die App-Version unserer Website nutzen, ersuchen wir Sie um Ihre Zustimmung zur Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen kurze Mitteilungen („Push-Nachrichten“) über Produkte und Services zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Mit Ihrer Zustimmung erfassen wir auch Daten hinsichtlich Ihrer Nutzung der App und Ihre IP-Adresse, um unseren Service für Sie weiter verbessern zu können. Sie können diese Push-Nachrichten jederzeit deaktivieren, indem Sie die App-Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät ändern.

  • Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, wird Ihr Gespräch zum Zweck der Schulung und Betrugsvermeidung aufgezeichnet.

3. Wie verwenden wir die erfassten personenbezogenen Daten?

Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für folgende Zwe >Für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, einschließlich Erhalt Ihrer Zahlung, Versand und Zustellung;

  • Um Ihnen relevante Informationen über unsere Produkte und Services wie Marketinginformationen und Werbung zur Verfügung stellen zu können;

  • Um Ihnen alle Services der Website zur Verfügung stellen zu können, einschließlich die Ablage und Speicherung der Artikel in Ihrem Warenkorb sowie die Erstellung einer Wunschliste;

  • Um die Präsentation unserer Website und der Internet-Werbung verbessern zu können;

  • Um unserem Kundenservice zu ermöglichen, Ihre Anfragen um Hilfe oder Informationen bestmöglich beantworten zu können;

  • Um Ihnen Aktualisierungen und wichtige Informationen beispielsweise zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zukommen zu lassen.

Eine detaillierte Übersicht hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

4.  Was ist unsere Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Von Gesetzes wegen müssen wir einen berechtigten Grund zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben und dürfen Daten, die mit diesem Grund nicht vereinbar sind, nicht erfassen, speichern oder verwenden. Es gibt vier berechtigte Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Die meisten Daten, die wir von Ihnen erfassen, sind notwendig, um uns die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen zu ermöglichen oder einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, z.B. die Angabe einer Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse, wenn Sie ein Produkt auf www.LUXUS CARRÉ.com kaufen, damit wir Ihre Zahlung verarbeiten und Ihnen eine Bestellbestätigung zusenden können.

  • Unter bestimmten Umständen ersuche wir um Ihre Erlaubnis oder Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, z.B. wenn wir Ihnen mittels E-Mail gerne Marketinginformationen über Artikel senden möchten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen.

  • Wir können auch ein legitimes Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, um etwa sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website in Hinblick auf Sie und Ihren Computer möglichst effektiv dargestellt werden oder dass unsere Marketinginformationen möglichst gut auf Ihre Interessen abgestimmt sind. Wenn wir Ihre Daten aus diesem Grund verwenden, müssen wir dafür sorgen, dass unsere Interessen nicht Vorrang vor Ihren Interessen haben, und Sie haben das Recht, gegen diese Nutzung Ihrer Daten Einspruch einzulegen.

  • Darüber hinaus kann es notwendig sein, dass wir Ihre Daten verwenden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder Ihre Interessen zu schützen. So können wir beispielsweise Informationen mit anderen spezialisierten Organisationen zum Zweck der Betrugsvermeidung und Kreditrisikominderung austauschen, und wir bewahren Finanzdaten langfristig auf, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Eine detaillierte Übersicht hinsichtlich der Rechtsgrundlage zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

5) Wer verarbeitet Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von internen Mitarbeitern von LUXUS CARRÉ verarbeitet, die eigens für diese Verarbeitung geschult wurden und entsprechende Befugnisse aufweisen.

Ihre personenbezogenen Daten werden zudem auch an Dritte weitergegeben, die wir für die Bereitstellung unserer Services einsetzen; diese Dritten wurden einer strengen Evaluierung unterzogen und garantieren die Einhaltung der Gesetzgebung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Diese Parteien wurden als Datenverarbeiter ernannt und führen diese Aufgaben gemäß den Anweisungen von LUXUS CARRÉ und unter deren Kontrolle durch.

Diese Parteien können in folgende Kategorien fallen: Banksektor, Internetprovider, Anbieter von IT- und Telematikservices, Kurierdienste, Unternehmen, die Marketingaktivitäten durchführen, einschließlich Social Media-Unternehmen, Unternehmen im Bereich Marktforschung und Datenverarbeitung, Unternehmen, die Callcenter-Services oder Unternehmen, die Verlags- und Vertriebsservices anbieten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten gegebenfalls an DHL International GmbH (nachfolgend „DHL“) zwecks internationalen und Inlandssendungen, bedarfsgesteuerter Bereitstellung und damit verbundenen Sicherheitskontrollen weiter. DHL und LUXUS CARRÉ verwalten in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten. LUXUS CARRÉ kontrolliert die personenbezogenen Daten der eigenen Kunden und DHL kontrolliert die zur Erfüllung der angebotenen Dienstleistungen erforderlichen personenbezogenen Daten. Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Datenschutzverordnung von DHL einzusehen: https://www.dpdhl.com/de/datenschutz.html

Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass wir Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung offenlegen oder weitergeben müssen, beispielsweise wenn wir von der Polizei, von Gericht oder aus anderen rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind. Aufgrund des Gesetzes dürfen Ihre Daten zur Untersuchung und Verfolgung von Verbrechen, zur Vermeidung von Bedrohungen der öffentlichen Sicherheit und deren Schutz an Polizei, Justiz- und Verwaltungsbehörden weitergegeben werden, damit LUXUS CARRÉ vor Gericht ein Recht geltend machen, ausüben oder verteidigen kann, sowie aus anderen Gründen, die dem Schutz der Rechte und Freiheiten anderer dienen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an einen Käufer oder potenziellen Käufer weitergeben, falls unsere Vermögenswerte von einem anderen Unternehmen gekauft werden. Der Käufer ist von Gesetzes wegen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur laut Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

6. Datenweitergabe außerhalb der Europäischen Union

Manche der zuvor unter „Wer verarbeitet Ihre Daten?“ genannten Drittparteien können sich in Ländern außerhalb der Europäischen Union befinden, die gemäß konkreter Entscheidungen der Europäischen Kommission dennoch einen ausreichenden Datenschutz gewährleisten (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de)

Einige der im vorherigen Absatz („Wer verarbeitet Ihre Daten?“) aufgeführten Dritten sind möglicherweise in Ländern außerhalb der Europäischen Union ansässig. Diese bieten dennoch ein angemessenes Level an Datenschutz, wie es in spezifischen Entscheidungen der Europäischen Kommission festgelegt ist.(https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de)

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören und in denen laut Feststellung kein ausreichender Schutz gewährleistet ist, erfolgt lediglich unter folgenden Bedingungen:

I. Nach Unterzeichnung bestimmter Vereinbarungen zwischen LUXUS CARRÉ und den besagten Parteien, die Sicherheitsklauseln und entsprechende Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten enthalten (die von der Europäischen Kommission genehmigten sogenannten „Standardvertragsklauseln“), oder

II. wenn die Weitergabe für die Durchführung und Ausübung eines Vertrags zwischen ihnen und LUXUS CARRÉ (für den Kauf von auf unserer Website angebotenen Produkten, für die Registrierung auf der Website oder die Verwendung von Services auf der Website) oder

III. für die Administration Ihrer Anforderungen erforderlich ist.

7. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Datenaufbewahrungsrichtlinien für eine bestimmte Dauer auf. Die konkrete Aufbewahrungsdauer hängt vom Grund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ab. Danach werden Ihre Daten permanent gelöscht oder auf andere Weise unwiderruflich anonymisiert.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß folgenden Kriterien aufbewahrt: Wenn Sie Produkte von www.LUXUS CARRÉ.com, gekauft haben, bewahren wir die Fakturierungsdaten bis zum Ende der jeweiligen Buchhaltungsperiode auf, die normalerweise sieben Jahre ab Abrechnungsdatum beträgt.

Wenn Sie eine Zahlung vornehmen, bewahren wir Ihre Zahlungsdaten bis zur Zertifizierung der Zahlung und der Durchführung der entsprechenden administrativen Buchhaltungsformalitäten in Hinblick auf Ihr Rücktrittsrecht und die für die Zahlungsanfechtung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, um die Services von www.LUXUS CARRÉ.com, zu nutzen, wie etwa Abonnements von Marketinginformationen, bewahren wir Ihre Daten zu diesem Zweck bis zur Einstellung dieses Service oder bis zu Ihrer Beendigung dieses Abonnements auf.

Wenn Sie dem Erhalt von Marketinginformationen zustimmen, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Zustimmung behält über einen Zeitraum von fünf Jahren ab Ihrer letzten Interaktion mit einer von uns gesendeten E-Mail über unsere App oder mit www.LUXUS CARRÉ.com ihre Gültigkeit. Auf jeden Fall verringern wir die Anzahl von Marketingkontakten nach sechs Monaten, sofern Sie keine Interaktion mit uns vornehmen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten und Ihren Browserverlauf verwenden, um Ihr Verhalten zu analysieren und die Website individuell anzupassen und Ihnen personalisierte Angebote anzuzeigen, bewahren wir die Daten für Analysezwecke solange auf, bis Sie uns auffordern, diese zu löschen.

Wenn wir personenbezogene Daten für Marktforschungszwecke und Zufriedenheitsumfragen verwenden, bewahren wir diese Daten auf, bis Sie uns auffordern, dies zu beenden.

Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, bewahren wir alle zusätzlichen von Ihnen genannten personenbezogenen Daten, die sich konkret auf Ihre Anfrage beziehen, solange auf, wie Sie ein aktiver Kunde von www.LUXUS CARRÉ.com sind.

Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, bewahren wir das aufgezeichnete Gespräch sechs Monate lang auf. Kreditkartendetails werden im Rahmen des Gesprächs nicht aufgezeichnet.

8. Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen. Dabei haben Sie insbesondere die folgenden Rechte:

  • Sie haben nach Maßgabe des Artikel 15 DSGVO und § 34 BDSG das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Artikel 16 DSGVO von uns die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Artikel 17 DSGVO und § 35 BDSG von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Artikel 18 DSGVO die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Artikel 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten anzufordern, die wir über Sie aufbewahren (und wir stellen Ihnen diese kostenfrei zur Verfügung, sobald wir Ihre Identität überprüft haben). Wenn Sie eine Kopie von allen Ihren personenbezogenen Daten oder Teilen davon erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte über E-Mail oder die Anschrift, die Sie in den Kontaktdaten dieser Richtlinie finden.

Wenn Sie unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zugestimmt haben, sind Sie berechtigt, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an unseren Kundendienst wenden, in einer Marketing-E-Mail auf „Abmelden“ klicken oder eine Textnachricht mit „STOP“ beantworten. Alternativ können Sie sich auf www.LUXUS CARRÉ.com bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Anforderungen in den E-Mail-Präferenzen aktualisieren. Möglicherweise erhalten Sie nach der Abmeldung noch ein paar weitere Nachrichten, doch wir sind bemüht, Ihrem Änderungswunsch so rasch wie möglich nachzukommen.

Sie haben das Recht, jederzeit Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Basis unseres legitimen Interesses einzulegen. Sie müssen Ihre Gründe dafür darlegen und uns die Möglichkeit geben, über Ihre Anforderung nachzudenken und darauf zu antworten.

Sie haben das Recht, eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. Nach Erhalt und Prüfung Ihrer Anfrage ist es, sofern diese legitim ist, unsere Verantwortung, die Verarbeitung umgehend einzustellen und Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer Daten, die wir ausgehend von Ihrer Zustimmung oder in Folge eines Vertrags mit Ihnen verarbeiten, in einem Standardformat zu erhalten. Sofern technisch möglich können wir Ihre Daten auf Wunsch direkt an eine von Ihnen benannte Drittpartei weitergeben.

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, sich unter info@fashion-cluster.com oder 0049 151 2755 1248 an unseren Kundendienst wenden oder an unser Privacy Team mit der Anschrift LUXUS CARRÉ, Rothenbaumchaussee 22, 20148 Hamburg, Germany, schreiben.

Um sicherzustellen, dass die Daten unserer Benutzer keinem Sicherheitsverstoß und keiner illegalen Verwendung durch Dritte unterliegen, ersuchen wir Sie um die Feststellung Ihrer Identität, bevor wir Ihrer Aufforderung nachkommen.

9. Sicherheit

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten mit bestimmten technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen, die darauf abzielen, eine illegale oder betrügerische Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Insbesondere verwenden wir Sicherheitsvorkehrungen, die Folgendes garantieren: Pseudonymisierung oder Verschlüsselung Ihrer Daten, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten sowie die Widerstandsfähigkeit der Systeme und Services, die diese Daten verarbeiten, sowie die Fähigkeit, die Daten im Falle einer Datenschutzverletzung wiederherzustellen. Zudem verpflichtet sich LUXUS CARRÉ, die Effektivität der technischen und organisatorischen Maßnahmen zu testen, zu verifizieren und regelmäßig zu evaluieren, um die laufende Verbesserung in Bezug auf eine sichere Verarbeitung zu gewährleisten.

10. Beschwerden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass LUXUS CARRÉ Ihre personenbezogenen Daten ungesetzlich verarbeitet, können Sie nach § 77 DSGVO Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, die für die Einhaltung der Regeln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zuständig ist.

11. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir überarbeiten unsere Datenschutzerklärung regelmäßig, um Änderungen an unseren Services und an den Datenschutzbestimmungen abzubilden. Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 1. Jun 2019 aktualisiert.

12. Rechtlicher Rahmen und nützliche Links

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch LUXUS CARRÉ. Erfolgt gemäß Verordnung (EU) 2016/679 – Datenschutz-Grundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz 2019 und den Bestimmungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten (https://dsgvo-gesetz.de/).

13. Rechtsgrundlage der Verwendung und Verarbeitung von Daten

Unsere Verwendung Ihrer Daten

a) Wenn Sie ein Produkt auf www.luxus-carre.com kaufen, ersuchen wir Sie um Angabe Ihrer personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen notwendig sind, darunter Erhalt Ihrer Zahlung, eventuelle Vorkehrungen zur Betrugsvermeidung, falls Sie mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen, Fakturierung, Versand und Zustellung des Produkts und Umgang mit möglichen Rücksendungen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

1. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Aktivitäten ist eine vertragliche Verpflichtung. Es steht Ihnen frei, Ihre Daten zu kommunizieren, doch falls die erforderlichen Daten fehlen, ist es nicht möglich, Ihren Vertrag und Ihre Anfragen abzuschließen bzw. durchzuführen. Das heißt, dass Sie zwar weiterhin auf www.luxus-carre.com, browsen können, doch Sie können keine Produkte kaufen und Sie können die Services unserer Website wie etwa die Wunschliste nicht verwenden.

 
2. Wenn Sie einen Kauf auf www.luxus-carre.com, durchführen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen gemäß den steuerlichen Bestimmungen und sonstigen möglicherweise geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen.
Sie können entscheiden, ob Sie bei uns kaufen möchten, doch falls Sie sich für einen Kauf entscheiden, ist diese Verwendung Ihrer Daten notwendig, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.


3. Wenn Sie einen Kauf auf www.luxus-carre.com tätigen, verwenden wir einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten für die Durchführung von Betrugsmeidungsaktivitäten: Wir haben ein legitimes Interesse an solchen Maßnahmen, um betrügerische Aktivitäten zu vermeiden und zu verfolgen.

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass der von uns für Sie bereitgestellte Service korrekt erfolgt.

b) Wenn Sie www.luxus-carre.com besuchen, erfassen wir die personenbezogenen Daten, die notwendig sind, um Ihnen die Services der Website zur Verfügung stellen zu können, wie etwa die Ablage und Speicherung der Artikel in Ihrem Warenkorb.

c) Wenn Sie www.luxus-carre.com besuchen, verwenden wir einige Ihrer Daten über Ihre Nutzung der Website, um die Website und unsere Promotion der Website zu verbessern. Dazu zählen Daten darüber, wie Sie auf die Website gelangt sind, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die von Ihnen angezeigten oder gesuchten Produkte, Antwortzeiten der Seiten, Downloadfehler, Besuchsdauer auf bestimmten Seiten, Interaktionsdaten für Seiten (wie etwa Blättern, Klicks und Mausbewegungen) sowie die zum Verlassen der Seite verwendeten Methoden.

d) Zudem erfassen wir über Cookies Daten über Ihre Verwendung von www.luxus-carre.com. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und darüber, wie Sie diese ggf. deaktivieren können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

e) Wenn Sie sich auf www.luxus-carre.com registrieren, erfassen wir die Daten, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch erkennen und Ihnen die durch die Registrierung ermöglichten Services bereitstellen können, wie etwa die Erstellung einer Wunschliste oder das Abonnement für E-Mails über Ihre Lieblingsdesigner. Wenn Sie diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit über den Link am Ende der E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst abbestellen.

f) Wenn Sie sich für unsere Marketinginformationen anmelden, ersuchen wir Sie um Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen die Marketinginformationen zusenden zu können. Wenn Sie diese E-Mails nicht erhalten möchten, können Sie diese jederzeit über den Link am Ende der E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst abbestellen.

g) Wenn Sie bei www.luxus-carre.com eingekauft haben, verwenden wir die für Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einschließlich Ihres Bestellverlaufs, um Sie hinsichtlich Produkten und Services zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Die Kontaktaufnahme erfolgt normalerweise über E-Mail, doch unter bestimmten Umständen können wir Sie auch auf andere Weise kontaktieren und Sie z.B. anrufen, wenn ein Artikel, für den Sie sich interessiert haben, wieder auf Lager ist. Wenn Sie nicht auf diese Weise kontaktiert werden möchten, können Sie die E-Mails jederzeit über den Link am Ende der E-Mail abbestellen oder Ihre Präferenzen auf www.luxus-carre.com aktualisieren oder sich diesbezüglich an unseren Kundendienst wenden.

h) Wir analysieren die Kontaktdaten, den Bestellverlauf, die Browsing- und Lifestyledaten, um unsere Marketinginformationen, die Präsentation der Website und Internet-Werbung an Ihre Vorlieben anzupassen. Wenn Sie sich beispielsweise Schuhe eines bestimmten Designers angesehen oder diese gekauft haben, können wir Ihnen eine E-Mail senden, um Sie darüber zu informieren, dass diese Artikel nun abverkauft werden, oder um Ihnen ähnliche Produkte auf unserer Website oder im Rahmen unserer Werbung auf anderen Websites anzuzeigen.

i) Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten und von uns erfassten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen um Hilfe oder Information zu beantworten.

j) Wenn Sie die App-Version unserer Website nutzen, erfassen wir Daten hinsichtlich Ihrer Nutzung der App sowie Ihre IP-Adresse, um Ihnen Push-Nachrichten über Produkte und Services zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten.

 

k) Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, wird Ihr Gespräch zum Zweck der Schulung und Betrugsvermeidung aufgezeichnet.

l) Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Kontaktinformationen für die Zustellung von Servicenachrichten, wie etwa Änderungen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unseren Datenschutzerklärungen, Lieferungsupdates oder sonstigen nicht-marketingrelevanten Mitteilungen wie etwa Vorkehrungen zur Betrugsvermeidung.

m) Zur Verbesserung unserer marketingrelevanten Mitteilungen verwenden Technologien ähnlich den Cookies, um zu verfolgen, ob Sie die marketingrelevante E-Mail geöffnet oder auf einen in der E-Mail befindlichen Link geklickt haben. Mit diesen Informationen können wir den Mehrwert unserer Kommunikation messen und die Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, optimieren.

n) Wenn Sie uns Ihre Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer geben, werden wir diese Kontakinformationen gegebenenfalls an digitale Werbung oder in unserem Namen agierende Social-Media Unternehmen wie Facebook oder Google weitergeben. So können wir Ihnen auf diesen Seiten auf Ihre persönlichen Interessen und Kaufverhalten zugeschnittene Werbeinformationen zur Verfügung stellen.

Auf unser Verlangen können Facebook und Google gegebenenfalls diese Daten nutzen, um Personen mit den unseren Kunden ähnlichen Charakteristika zu identifizieren und diesen folglich unsere Werbeinformationen zukommen zu lassen. Die Art der Daten, die wir diesen Unternehmen bereitstellen, beschränkt sich auf E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer und erfolgt ausschließlich in verschlüsseleter Form. Wenn Sie keine von uns individuell zugeschnittene Werbeinformationen auf sozialen Medien wünschen, folgen Sie bitte den Anweisungen der entsprechenden Website oder App, beispielsweise Facebook, Twitter, Instagram und Google.

o) Online-Retargeting ist eine Marketingtechnik, die es uns und unseren Werbepartnern ermöglicht, marketingrelevante Informationen anhand Ihres Browserverhaltens und Interaktionen auf unseren Websites zu konfigurieren. Wenn Sie beispielsweise unsere Website besuchen und anschließend zu einer anderen Website wechseln, erscheinen Ihnen möglicherweise marektingrelevante Informationen und Angebote in Bezug auf die von Ihnen ersuchten Inhalte auf unserer Website. Diese Technologie basiert auf der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies und wie Sie diese abstellen können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinie.

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass der von uns für Sie bereitgestellte Service korrekt erfolgt.

Sie haben unserer Verwendung von Cookies über den auf der Website angezeigten Cookie-Banner zugestimmt. Sie können über unsere Cookie-Richtlinie entscheiden, mit welchen Cookies Sie einverstanden sind. Manche Cookies sind notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass der von uns für Sie bereitgestellte Service korrekt erfolgt und etwa Artikel in Ihrem Warenkorb gespeichert werden.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Aktivitäten ist eine vertragliche Verpflichtung. Es steht Ihnen frei, Ihre Daten zu kommunizieren, doch falls die erforderlichen Daten fehlen, ist es nicht möglich, Ihren Vertrag und Ihre Anfragen abzuschließen bzw. durchzuführen. Das bedeutet, dass Sie zwar weiterhin auf www.luxus-carre.com browsen können, aber die Services unserer Website wie etwa Wunschliste oder Hinweise über Lieferungen Ihrer Lieblingsdesigner nicht nutzen können.

Sie haben zugestimmt und uns aufgefordert, Ihnen unsere Marketinginformationen zuzusenden.

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass Sie Informationen über Produkte und Service erhalten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass Sie Informationen über Produkte und Service erhalten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Aktivitäten ist eine vertragliche Verpflichtung. Es steht Ihnen frei, Ihre Daten zu kommunizieren, doch falls die erforderlichen Daten fehlen, ist es nicht möglich, Ihren Vertrag und Ihre Anfragen abzuschließen bzw. durchzuführen.

Sie haben dem Erhalt von Push-Nachrichten zugestimmt.

 

 

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass unsere Mitarbeiter entsprechend geschult und betrügerische Aktivitäten vermieden werden.

Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, dass Sie Informationen bezüglich unseres Vertrags mit Ihnen erhalten.

Die Verarbeitung von Daten unterliegen den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (GDPR). Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, Ihr Erlebnis auf unseren Websites individuell zu optimieren und die marketingrelevanten Informationen und Werbeinformationen an Ihre Interessen anzupassen.

Die Verarbeitung von Daten unterliegen den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, Ihr Erlebnis auf unseren Websites zu optimieren und die marketingrelevanten Informationen und Werbeinformationen an Ihre Interessen anzupassen.

Die Verarbeitung von Daten unterliegt den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (GSGVO). Unsere Verwendung Ihrer Daten ist notwendig, um unser legitimes Interesse daran zu wahren, Ihr Erlebnis auf unseren Websites zu optimieren und die marketingrelevanten Informationen und Werbeinformationen an Ihre Interessen anzupassen.