© 2019 Luxus Carré - All rights reserved.

Napoleon

Entworfen von Philippe Ledoux, Erstausgabe 1963

Farbe: Grün

 

Der Napoléon-Schal, dessen erste Ausgabe 1963 erschien, wurde von Philippe Ledoux entworfen und ist eine faszinierende Kombination aus imperialer Symbolik und napoleonischer Legende. Auf dem Hintergrund goldener Bienen vereint das Design alle typischen Elemente: zwei französische Flaggen und ihre kaiserlichen Adler, an denen der erste konsularische Frack (links) und Napoleons Chasseurs à cheval uniform (rechts) hängen. Weiter unten im Entwurf sind die Schwerter des Ersten Konsuls und der Krönung sowie der Grand Collier der Ehrenlegion, zwei Säbel aus dem ägyptischen Feldzug und vor allem der mythische Hut zu sehen. Fünf Medaillons, inspiriert von einigen der berühmtesten Gemälde aus dieser Zeit, erinnern an die großen Momente im Leben des Kaisers: Oben links die Überquerung des Bernhardinerpasses (David); oben rechts die Darstellung der Ehrensäbel in Marengo (Gros); links unten Napoleon bei Regensburg (Gautherot) verletzt; rechts unten die Schlacht von Wagram (Horace Vernet). Im Zentrum befindet sich eine Darstellung der Ankunft bei der Krönungszeremonie in Notre-Dame am 2. Dezember 1804 (nach einem Stich im Livre du Sacre). Der Napoleon-Schal ist die perfekte Verkörperung von Hermès 'Erforschung und Ausbeutung des kaiserlichen ikonografischen Kanons.

 

100 % Seide

 

Hermès Carré 90 x 90 cm

230,00 €Preis