© 2019 Luxus Carré - All rights reserved.

Jardin Créole

Entworfen von Valerie Dawlat Dumoulin

Erstauflage 1994, Neuauflage 2006

Farben: Beige, Erdtöne

 

"Le Jardin Cre̒ole" oder "Creole Garden" wurde von der französischen Naturkünstlerin Valerie Dawlat-Dumoulin designed. Ihr Entwurf, der erstmals 1994 von Hermes herausgegeben wurde, zeigt eine Reihe von Pflanzen und Alltagsgegenständen, die in Neukaledonien, dem einzigartigen französischen Kollektiv / Terratorium im südwestlichen Pazifik, etwa 1.500 km östlich von Australien, hergestellt wurden. Zu diesen Pflanzen und Gegenständen gehört, wie im Frühjahr / Sommer-Katalog 1994 von Hermes beschrieben,: "Unter dem Hut, dem Vogel und der Heuschrecke (aus Kokosnusswedeln gewebt) finden wir die Kalebasse, die unseren Durst stillt, die grüne Nuss, die so lecker ist und die ungenießbaren Früchte der Bakuoua, deren Blätter ebenfalls aus Hutmaterial bestehen. Der Rahmen aus Zuckerrohr markiert hier die Grenzen des Paradieses. " Dieses mittlerweile seltene Design wurde von Herme im Rahmen der Frühjahr / Sommer-Kollektion 2006 neu aufgelegt.

 

100 % Seide

 

 

Hermès Carré 87 x 87 cm

289,00 €Preis